innendrin – Ursula Düggelin

Räume speichern die Energie von Ereignissen und Menschen. Alles was gedacht, gesprochen und erlebt wurde, hinterlässt energetische Spuren und ein entsprechendes Energiefeld. Das sind oft Gegenebheiten, die nicht mehr zur aktuellen Lebenssituation passen und daher als störend empfunden werden. Sie behindern die Entstehung von Neuem und beeinflussen die Raumatmosphäre. 
Ausräuchern schenkt Ihrem Haus einen 'Frische-Kick' und setzt einen neuen energetischen Raumimpuls.

Grundsätzlich passt Räuchern jederzeit, aber in den unten aufgeführten Situationen ist es besonders empfehlenswert:

  • bei Umzug
  • bei Veränderung der Anzahl Personen im Haushalt oder im Büro
  • wenn Sie sich in Ihren vier Wänden einfach nicht wohl fühlen
  • wenn's harzig ist
  • nach heftigen Emotionen und viel Streit
  • nach Krankheit
  • nach Trauerphase oder Todesfall

innendrin
Seidenstrasse 1, 8853 Lachen
Telefon 055 442 32 70

Impressum
Copyright © :
Webdesign by ahDesign.ch.